Soziales Engagement an der GS Sexau

Seit Sommer 2017 unterstützt die Schule ein Schulaufbauprojekt, der Stiftung „Brücke“ aus Emmendingen, in Simbabwe. Die ehemalige Lehrerin der GS Sexau, Rosemarie Giese, ist Initiatorin des Projektes und begleitet persönlich die Realisierung vor Ort. Mit dem gespendeten Geld vom Sponsorenlauf im Juli 2017 (über 6000 Euro)kann die Idee planmäßig umgesetzt werden und den Kindern vor Ort so eine Schulbildung ermöglicht werden.