Klassenzimmer und Differenzierungsräume

Wir unterrichten unsere Klassen in sechs Klassenzimmern, die durch Türschilder der Klassentiere gekennzeichnet sind.

Um den SchülerInnen Raum für individualisierten und kooperativen Unterricht zu bieten, haben wir mehrere Differenzierungsräume. Unter anderem können die SchülerInnen im Arche Noah Zimmer Präsentationen einüben oder in einer Kleingruppe gefördert werden. Mit unseren flexibel aufstellbaren Lernbüros bieten wir den SchülerInnen die Möglichkeit, individuell zu arbeiten.

In unseren Klassenzimmern finden die SchülerInnen ansprechende und übersichtlich angeordnete Materialien, die ihnen die Möglichkeit geben, sich ihre Lerninhalte anschaulich zu erarbeiten.

Da unsere Klassen alle jahrgangsübergreifend unterrichtet werden, finden sich in unseren Klassenzimmern auch immer Lernmaterialien, die auf unterschiedliche Schuljahre ausgelegt sind. Somit können die SchülerInnen auf unterschiedlichen Kompetenzstufen arbeiten.

 Jede Schülerin, jeder Schüler haben drei Lehrkräfte:
die anderen Schülerinnen und Schüler,
die Lehrerinnen und Lehrer,
den Raum.

Ein schwedisches Sprichwort

Küche

Unsere SchülerInnen haben die Möglichkeit, in der Schulküche zu kochen und zu backen und somit ihre erlernten Kompetenzen (z. B. Volumen, Temperatur, Gewicht, Zeit,…) praktisch anzuwenden.

Technikraum

Im Technikraum arbeiten die SchülerInnen mit Hammer, Nägel und Sägen. Im Projektunterricht findet man dort gerne auch einmal Schaltkreisläufe oder Experimente zu Magnetismus.

Labor

In unserem Labor können die SchülerInnen vielfältige Experimente durchführen. Lerninhalte des Bildungsplans werden dort handelnd umgesetzt. In weißen Laborkitteln sieht man kleine Forscher, die die Welt der Physik und Chemie erkunden.

Sporthalle mit Kunstturnhalle

In unserer Sporthalle können die SchülerInnen mit den professionellen Sportgeräten des örtlichen Turnvereins turnen. Besonders die Schnitzelgrube ist bei allen SchülerInnen sehr beliebt.